Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zwischen Oper und Marienverehrung – Monteverdis „Vespro della Beata Vergine 1610“ in neuem Licht (Vortrag)

9. Februar um 20:00

Vortrag: Prof. Dr. Silke Leopold (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg) & Antonius Adamske | Institut für Historische Musikwissenschaften Hamburg | Mit der „Vespro della beata Vergine 1610 legte Monteverdi ein richtungsweisendes Werk im Druck vor. Vom heutigen Konzertbesucher als genuin geistliches Werk betrachtet, lohnt sich ein Blick in Monteverdis Madrigal- und Opernschaffen für eine neue Betrachtung.

Details

Datum:
9. Februar
Zeit:
20:00

Veranstaltungsort

Institut für Historische Musikwissenschaften Hamburg
Neue Rabenstraße 13
20354 Hamburg, Deutschland
Google Karte anzeigen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner