Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Christoph Willibald Gluck: Orphée et Euridice

16. Oktober um 18:00

Julia Kirchner (Sopran), Samantha Gaul (Sopran), Virgil Hartinger (Tenor), Bremer RathsChor, Barocktanzensemble „Hartig“ (Prag/CZ), Bremer Barockorchester, Ltg. Antonius Adamske | Metropol Theater Bremen |

Man solle „verschiedenstimmig in wilder Raserei dazwischen sprechen“, verlangte Gluck vom Chor in „Orphée et Euridice“ – ein vollkommener Bruch mit den Gepflogenheiten der französischen Oper. Das Werk trug mit zur Spaltung der Pariser Akademie bei und wartet auch heute noch mit einigen musikalischen Überraschungen auf,  abseits der bekannten Arien wie „J’ai perdu mon Euridice“.

Details

Datum:
16. Oktober
Zeit:
18:00

Veranstaltungsort

Metropol Theater Bremen
Richtweg 7
28195 Bremen, Deutschland
Google Karte anzeigen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner